Angebote zu "Dicke" (6 Treffer)

K11 - Kommissare im Einsatz - DICKE IM BLUTRAUSCH
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frau wird in ihrer Hochzeitsnacht ermordet. Bereits in den Wochen zuvor wurde sie von der Ex-Freundin ihres Mannes belästigt. Diese bestreitet die Tat - obwohl alle Indizien gegen sie sprechen und sie kein Alibi hat. Als die Kommissare herausfinden, dass der frisch gebackene Ehemann Alleinerbe des Vermögens seiner verstorbenen Frau ist, gerät auch er unter Verdacht.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Öffne die Augen - Abre los ojos
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

César (Eduardo Noriega) hat alles, was sich ein Mann wünscht: Er ist reich, charmant und attraktiv. Doch in einer Nacht ändert sich sein Leben schlagartig: Nach einem Rendezvous mit der schönen Sofia (Penélope Cruz) hat er eine fatale Begegnung mit seiner Ex-Freundin Nuria. Ihr Streit endet tödlich - bei einem Unfall kommt Nuria ums Leben, César wird entstellt. Erst im Gefängnistrakt einer Psychiatrie wacht er wieder auf - als Mörder! César kann sich an nichts erinnern. Warum trägt er eine Maske? Warum lebt Nuria wieder? Hat er wirklich Sofia getötet? Zusammen mit einem Psychologen taucht César ein in seine paranoide Psyche. Doch sein Albtraum ist noch lange nicht vorbei...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
SUCCESSU POST MORTEM - Erfolg nach der Arbeit
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Alzheimerpatient in einem Altersheim der sich bei dem Pfeifen einer bestimmten Melodie eines Pflegers immer mehr an seine Eltern erinnert aber einfach nicht weiß wie diese Melodie heißt bis es zu spät ist. Ein junger Mann der von seiner Freundin verlassen wurde, ihr jeden morgen eine SMS sendet mit Hoffnung auf eine Antwort und sich daraus als festes Ziel gesetzt hat sich binnen sieben Tagen das Leben zu nehmen wenn sich seine Ex-Freundin nicht bis dahin bei ihm meldet. Ein reicher Fitnesstrainer der auf der Heimfahrt von seinem Urlaub von zwei Unbekannten an einer Raststättentoilette psychischem Terror ausgesetzt wird und sein Handy im Auto vergessen hat. Alles was ihn von seinen Peinigern trennt ist eine dicke Metalltür. Ein Telefongespräch bei dem im Laufe des Dialogs herauskommt das die Frau am Ende der einen Leitung ein Verhältnis über mehrere Jahre mit dem Mann am anderen Ende hat, aber Sie verheiratet ist. Der Liebhaber ihr dann erklärt das er schwer an Krebs erkrankt sei, es nur noch Heilung in Sydney gibt und sein Flieger in ein paar Stunden startet. Zeugenbefragung in einem Mietshaus. Eine Mieterin wird vermisst und die Polizei sucht nach Hinweisen bei den Nachbarn. Jeder Mieter gibt ein anderes Bild von der vermissten Person von sich. Eine vermisste Frau erwacht bei zwei Unbekannten und wird in ein Gespräch mit beiden verwickelt bei dem beide Ihr ihre Absichten erklären. Den zwei Entführern geht es darum mit aller Macht berühmt zu werden und das schaffen sie nur wenn jemand ihre Geschichte der Polizei erzählt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
High Fidelity (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kultroman von Nick HornbyDer 35-jährige Robert Fleming ist Besitzer eines mehr schlecht als recht laufenden Plattenladens und soeben von seiner beruflich erfolgreichen Freundin Laura wegen seiner Antriebs- und Orientierungslosigkeit verlassen worden ? weil er sich weigert, erwachsen zu werden. Rob hat grundsätzlich Probleme mit Veränderungen, in seinem Geschäft werden ausschließlich Schallplatten aus Vinyl verkauft, neumodische CDs kommen nicht infrage. In seinem Leben dreht sich alles um Popmusik. Wer nicht mindestens 500 Schallplatten besitzt, dem verweigert er jeglichen Respekt. Nach Lauras Auszug sucht er erst einmal Trost darin, seine Plattensammlung neu zu sortieren, und zwar nicht chronologisch, nicht alphabetisch, sondern autobiografisch. Rob unternimmt den Versuch, sein Leben zu bilanzieren, und geht der Frage nach, warum seine Beziehungen immer scheitern. Um die Frage zu beantworten, versucht er die fünf Frauen, die ihm am meisten Liebeskummer zugefügt haben, ausfindig zu machen und zu treffen. Immer wieder versucht er sich einzureden, dass Liebeskummer in seinem Alter nicht mehr wirklich bedeutend sei, sondern nur lästig wie ein Schnupfen oder Geldmangel, und dass das Singleleben durchaus viele Vorzüge biete. Doch auch das Herumhängen mit seinen Angestellten Dick und Barry im Plattenladen, zwei Geschmacksfundamentalisten, die er allerdings mehr als tragische Gestalten und weniger als wirkliche Freunde begreift, und eine Affäre mit einer Sängerin füllen ihn nicht aus. Als er reflektiert, dass seine Exfreundin Laura mit ihrer Kritik nicht immer ganz falsch lag und sich Schallplatten und Frauen nicht ausschließen, hat er nur noch eins im Sinn: sie wieder zurückzugewinnen. Nick Hornbys literarische Bearbeitung der eigenartigen Beziehung von Männern zu Schallplatten wurde rasch zum Erfolgsroman und war monatelang auf den Bestsellerlisten. Die Verfilmung des Romans im Jahre 1999 durch Stephen Frears trug darüber hinaus zur Popularität von High Fidelity bei.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Zu Gast im eigenen Leben - Enhanced Edition ink...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Enhanced Edition, bebildert mit vielen exklusiven Bildern vom Autor und fünf Audio-Tracks von seinen Musikprojekten. Ein Leben ohne Musik - für Musiker Ben undenkbar. Doch momentan hat er die Nase gestrichen voll. Nicht von der Musik, sondern von dem ganzen Drumherum. Unter Schmerzen versucht er einen Neuanfang. Nur seine Ex-Freundin Tine hätte er gerne wieder mit dabei. Aber Ben weiß, um sie zurückzuerobern, muss er sich diesmal etwas ganz Besonderes ausdenken. Plötzlich zeigt sich das Schicksal von seiner freundlichen Seite und gibt ihm eine Chance. Wenn es ihn nur nicht ausgerechnet in seinen alten Heimatort schicken würde, zurück nach Quadrath-Ichendorf ... Eine Geschichte vom brennenden Wunsch allen Schwierigkeiten zum Trotz sein Ding zu machen und über die paradoxe Erkenntnis, dass Träume anscheinend gerade dann wahr werden, wenn man sich von ihnen verabschiedet. Martell Beigang spielt Schlagzeug bei m. walking on the water, schreibt Songs und singt bei Hallo*Erde, bekam für seine Arbeit mit Dick Brave & the Backbeats Doppel-Platin und gibt mit dem Swinger Club der deutschen Jazzszene neue Impulse. 2007 erschien sein erfolgreiches Debüt unverarschbar, 2009 das Hörbuch gelesen von SASHA. Martell Beigang lebt in Köln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Diagnose: Vollhorst (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen des ´Vollhorstes´ ist der Germanistikstudentin Kathi vertrauter, als ihr lieb ist. Um über die Trennung von ihrer großen Liebe Lukas hinwegzukommen, stürzt sich die frischgebackene Studentin in die Suche nach einem neuen Mr Right: Doch die anfangs charmanten und attraktiven Männer entpuppen sich allesamt als absolute Vollhorste! Sie können leider gerade keine Beziehung eingehen, weil sie noch nicht bereit dazu sind, noch an ihrer Exfreundin hängen, sich selbst finden müssen, eigentlich vergeben oder schwul sind. Oder sie benehmen sich wie aufgeblasene Snobs und verweichlichte Muttersöhnchen. Auf ihrer Date-Odyssee küsst Kathi viele Frösche, ein Prinz ist aber nicht dabei. Als wäre das noch nicht genug, hat sie auch noch mit Problemen an der Uni, dem ungewohnten Großstadtleben und den Anforderungen von Facebook und Co. zu kämpfen. Wären da nicht ihr schwuler Freund Tobi, der zusammen mit zwei Mädels in einer Chaos-WG lebt, und Lena, Kathis Freundin aus Schulzeiten, hätte die Studentin wohl schon längst die Nerven verloren. Gemeinsam geht das Trio durch dick und dünn und lässt keine Studentenparty aus. Doch die ´Gretchenfrage´ können auch sie nicht beantworten: Warum trifft die liebenswürdige Kathi immer nur auf Vollhorste? Während Kathi und Lena sich auf Ursachenforschung begeben, beschließt Tobi, das Problem auf seine Art zu lösen und Kathi mit seinem besten Freund zu verkuppeln. Hätte er geahnt, was für ein Durcheinander er damit auslöst, hätte er wohl nicht versucht, Amor auszutricksen. Mit DIAGNOSE: VOLLHORST legt Julia Reymers einen temporeichen und unterhaltsamen Debütroman vor. Das perfekte Buch für alle, die sich fragen, warum sie immer nur an Vollhorste geraten. Und von denen soll es ja nicht wenige geben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot